Ego - keiner will es haben

In der Spiritualität ist das "Ego" ein sehr grosses Thema. Keiner will ein Ego haben. Es gibt viele Angebot, das Ego aufzulösen. Doch der, der das Ego auflösen will, ist das Ego selbst. Alle Konzepte, die je über das Ego erschaffen wurden, stammen vom Ego, das jetzt versucht, sein Überleben zu sichern, in dem es ein "Nicht-Ego" wird.

Das was wir Ego nennen, ist einfach dieser "Ich-Gedanke". Die Überzeugung ein getrenntes Wesen zu sein, ein Mensch, eine Frau, eine Mutter zu sein usw. usw.

mehr lesen

Wechseljahrsbeschwerden ade

In der Mitte des Lebens einer Frau kommen die Wechseljahre. Bei mir fing es schleichend damit an, dass ich nachts nicht mehr richtig schlafen konnte. Ich probierte vieles aus, bis ich das einfachste überhaupt fand - Ernährung!

mehr lesen

Du bist ein Segen

Beginnen wir, unsere Erfahrungen zu segnen, nehmen wir Ihnen die Bewertung von gut und schlecht. Es sind einfach Erfahrungen die wir gemacht haben.

 

 

mehr lesen

Erfolgreich durch SEIN - nicht durch TUN

Gestern fragte mich eine liebe Freundin: "In welchen Bereichen deines Lebens lief immer alles reibungslos?"

Ich dachte kurz nach, dann fiel mir ein, dass ich immer sagte: "Wenn alles in meinem Leben so einfach und schön wäre, wie mit meinen Kindern, wäre ich der glücklichste Mensch in diesem Leben."

Lass den Fluss einfach fließen

 

 

mehr lesen

Stille wohnt hinter der Dankbarkeit

Vor 9 Jahren träumte ich das erste Mal von dieser Stille - sie ist nicht wirklich mit Worten zu beschreiben. In dieser Stille war ich von dem Lärm dieser Welt nicht mehr berührt, es war ein absoluter Frieden, ein Gefühl von "heimkommen".

 

mehr lesen