RASA mit Ananda - deutsch übersetzt

Liebste Frauen

 


am 8. August 2018 um 19 Uhr (europäischer Zeit) gibt es den ersten Zoom mit RASA für Frauen:

 

Was bedeutet es, eine Frau zu sein, die ihre Weiblichkeit umarmt?

 

Ich wurde von Maria und Marika als Gastgeberinnen eingeladen, in einer fantastischen Gruppe mit europäischen Frauen zu sprechen.

 

Diese 90 Minuten voller Gewahrsein werden mit einer RASA mit Ramaji und mir abgeschlossen. Diese Session wird nur für und mit Frauen stattfinden. Ramaji hat sich bereit erklärt am Ende der Session die RASA mit uns zusammen zu empfangen, um die höchst mögliche Veränderung für uns alle einzuleiten.

 

Die Kosten für diese Session betragen 50€ pro Person. Weiter unten findest Du den Link, der Dir erlaubt Deinen Platz zu reservieren und die Zahlung per paypal zu überweisen.

 

Da die Plätze limitiert sind macht es Sinn, früh zu buchen. Bitte sei so freundlich und reserviere zeitnah den Termin für Dich. Es macht vieles leichter die Session vorzubereiten, wenn wir wissen wie viele sich wirklich dafür entschieden haben.

 

Meine Sprache wird während der Session vom Englischen ins Deutsche von Marika Wildenauer übersetzt - sie hat sich herzlich angeboten. Maria Zeller hat ebenfalls eine kreative, schöpferische Rolle damit diese Session stattfinden kann. Die beiden hatten RASA Sitzungen mit Ramaji und mir.

 

Bitte räume Dir etwas extra Zeit ein, da bei dieser RASA in 2 Sprachen gesprochen wird. Es wird circa 2 Stunden voller Präsenz und Bewusstsein in diesem Zoom gesprochen.

 

Diese Themen werden viele Fragen in Bezug auf die moderne Frau beinhalten, die heute erwacht:

 

Was es bedeutet, eine Frau zu sein, seine Weiblichkeit zu umarmen und als einzigartiges weibliches Wesen zu strahlen.

 

Die Stärke der Frau von heute ist eine wunderbare Kraft. Per Definition kehren wir alle zur sinnlichen Wurzel unseres Seins zurück. Der Aufstieg des göttlichen Weiblichen ist Nahe. In den 5 Sinnen leben, wahrhaftig endlich unser ermächtigtes, natürliches, spontanes, schönes Selbst sein.

 

Diese bedeutende Verschiebung für das Weibliche ist seit einigen Jahren in Form gebracht worden. Letztendlich ist die Stärke, die wir verkörpern, immer die angeborene Fähigkeit, verwundbar und doch real, authentisch und stark zu sein.

 

Wir werden über diesen mächtigen Wandel in uns sprechen. Wir werden entdecken, wie wir am Besten verkörpern können, was wir sind und wie wir ein Leben führen können, das dem entspricht, was wir wissen und wer wir sind. Sobald dieses Wissen in jedem von uns integriert ist, beginnen wir zu existieren. Von Innen nach Aussen und nicht von Aussen nach Innen. Dadurch ändert sich entsprechend unsere Manifestation automatisch.

 

 

 Ich bin so glücklich und dankbar, diese Gelegenheit mit Euch allen zu teilen. Bitte zögere nicht, deiner Freundinnen einzuladen, um dieser Veranstaltung beizutragen. Dieser Event wird lässig, lustig und echt.

 

Ich möchte mich noch einmal bei Maria und Marika für ihre Zeit und Mühe bei der Zusammenstellung dieses Events bedanken.

 

  

 

Bis bald ihr Lieben. Meine Liebe und Licht. Ananda Devi